Kodierte Karten - 2er Eröffnungen

Kodierte Karten und ausführliches Begleitheft mit 48 Übungsbeispielen für die 2er-Eröffnungen nach Forum D Plus:

  • Weaktwo-Eröffnungen - 2 Coeur oder 2 Pik
  • Partieforcing - 2 Karo
  • Semiforcing - 2 Treff
  • sowie vor allem für die Folgereizung.


Die Austeilungen wurden sorgfältig ausgewählt und kommentiert von Dr. Karl-Heinz Kaiser. Im Unterschied zu den bisher vorliegenden Kodierten Karten, ist das Begleitheft mit 90 Seiten deutlich umfangreicher ausgefallen. Dort findet man die Austeilungen und darunter einen aufschlussreichen Kommentar zu Reizung und Spiel.
Nun könnte man denken: 48 Übungsbeispiele nur für 2er-Eröffnungen? Ist das nicht öbertrieben? Nein, denn neben Beispielen zur ungestörten Reizung finden sich auch solche zu Gegenreizung und Wettbewerbsreizung nach 2er-Eröffnungen. Ein Aspekt, der in vielen anderen Materialien zu kurz kommt.

Kodierte Karten sind ein dankbares Übungsmaterial. Man kann allein oder zu viert damit üben. Immer ist damit echte Karten-Erfahrung verbunden, die hilft, das zu Lernende auch zu behalten. Schließlich kann man auch Austeilungen zufällig auswählen und ein kleines Turnier veranstalten. Mit dem umfangreichen Begleitheft sind die Kodierten Karten 2er-Eröffungen Forum D plus den Preis von 13,50 Euro wert.

Selbstverständlich können Sie auch außerhalb des Kurses die Kodierten Karten zum Spielen, Trainieren und Lernen verwenden. Das Begleitheftchen hilft Ihnen zu erkennen, worauf es bei dem jeweiligen Spiel ankommt.

Wie funktionieren kodierte Spielkarten?

Auf der Rückseite einer jeden Karte stehen die Zahlen 1 bis 24, jede Zahl in einem eigenen Pfeil. Der Pfeil zeigt dem Teiler zu jeder der 24 Austeilungen, wer die Karte bekommt. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach rechts, geht diese Karte bei Austeilung 1 an den rechten Gegner. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach vorne, erhält der Partner die Karte, usw.

Leseprobe 1
Leseprobe 2

EUR 5,00
inkl. MwSt (7 %)

Kodierte Karten - Alleinspiel

48 Lehr-Austeilungen im Doppelpack: Kodierte Spielkarten mit Begleitheft zu Übungshänden und zum Lösen diverser Spielprobleme für das Alleinspiel.

Das Doppelspiel enthält 48 Übungshände zum Alleinspielkurs. Jede Austeilung enthält ein Alleinspielproblem. Die Themen orientieren sich an den Lektionen des Kurses: Schnapper in der kurzen Hand, Abwurf von Verlierern, Hochspielen mit Hilfe von Trümpfen, Übergänge, Blockieren und Entblockieren, Wettlauf im SA-Spiel, der Gefährliche Gegenspieler, Grundtechniken der Farbbehandlung, Farbbehandlung im ersten Stich.

Der Übungsleiter/Bridgelehrer findet die Diagramme zu allen Austeilungen nebst den wichtigen Informationen zur Reizung und zum Abspiel im Anhang des Lehrerhandbuches.

Die Kodierten Karten eignen sich auch hervorragend zum Alleinspieltraining außerhalb des Bridgekurses. Das Begleitheftchen informiert über die korrekte Reizung, das Ausspiel, den Spielplan und das erzielbare Endergebnis.

Wie funktionieren kodierte Spielkarten?

Auf der Rückseite einer jeden Karte stehen die Zahlen 1 bis 24, jede Zahl in einem eigenen Pfeil. Der Pfeil zeigt dem Teiler zu jeder der 24 Austeilungen, wer die Karte bekommt. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach rechts, geht diese Karte bei Austeilung 1 an den rechten Gegner. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach vorne, erhält der Partner die Karte, usw.

Im Lehrerhandbuch Biet-und Spieltechnik werden auf den Seiten 263 - 300 die Austeilungen folgender, kodierter Karten behandelt:

  • Reizung 1 A -24A, Reizung 1 B -24B,
  • Alleinspiel 1 A - 24 A, Alleinspiel 1 B- 24 B,
  • Gegenspiel 1A - 24 A, Gegenspiel 1 B -24 B

EUR 5,00
inkl. MwSt (7 %)

Kodierte Karten - Gegenspiel

48 Lehr-Austeilungen im Doppelpack: Kodierte Spielkarten mit Begleitheft zu Übungshänden für das Gegenspiel inkl. Informationen zu Spielplan, Markierungen und dem Auszählen der Karten.

Spielen Sie Bridge und lernen Sie dabei gutes Gegenspiel! Die 48 Austeilungen in einem Doppelpack sind auf die Lektionen des Gegenspielkurses abgestimmt. Sie behandeln folgende Themen: Der Spielplan im Gegenspiel, Ausspiel gegen Sans-Atout-Kontrakte, Ausspiel gegen Farbkontrakte, Spiel in dritter Hand, Markierung (Zumarke, Länge), Spiel in zweiter Hand, Markierung (Farbvorzugssignal), Karten auszählen.

Selbstverständlich können Sie auch außerhalb des Kurses die Kodierten Karten zum Spielen, Trainieren und Lernen verwenden. Das Begleitheftchen hilft Ihnen zu erkennen, worauf es bei dem jeweiligen Spiel ankommt.

Wie funktionieren kodierte Spielkarten?

Auf der Rückseite einer jeden Karte stehen die Zahlen 1 bis 24, jede Zahl in einem eigenen Pfeil. Der Pfeil zeigt dem Teiler zu jeder der 24 Austeilungen, wer die Karte bekommt. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach rechts, geht diese Karte bei Austeilung 1 an den rechten Gegner. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach vorne, erhält der Partner die Karte, usw.

Im Lehrerhandbuch Biet-und Spieltechnik werden auf den Seiten 263 - 300 die Austeilungen folgender, kodierter Karten behandelt:

  • Reizung 1 A -24A, Reizung 1 B -24B,
  • Alleinspiel 1 A - 24 A, Alleinspiel 1 B- 24 B,
  • Gegenspiel 1A - 24 A, Gegenspiel 1 B -24 B

EUR 5,00
inkl. MwSt (7 %)

Kodierte Karten - Minibridge

48 Lehr-Austeilungen im Doppelpack: Kodierte Spielkarten mit informativem Begleitheft zur entsprechenden Minibridge-Reizung, zum Spielplan und zum richtigen Ausspiel.

Kodierte Karten sind eine ebenso einfache wie geniale Erfindung. 48 Lehr-Austeilungen sind in einem Doppelpack Spielkarten vorgegeben. Ein Begleitheftchen informiert über den richtigen Endkontrakt und wie man mit der Minibridge-Reizung dorthin kommen soll. Außerdem gibt das Begleitheftchen Auskunft darüber, was das richtige Ausspiel ist und wie der gute Spielplan lautet.

Im Pack A finden Lehrer und Schüler alle Austeilungen, die im Laufe der 10 Lektionen des Minibridge-Kurses Unterrichts-Gegenstand sind. Die Diagramme zu den 24 Austeilungen von Pack B stehen im Anhang des Lehrerhandbuches Minibridge.

Wie funktionieren kodierte Spielkarten?
Auf der Rückseite einer jeden Karte stehen die Zahlen 1 bis 24, jede Zahl in einem eigenen Pfeil. Der Pfeil zeigt dem Teiler zu jeder der 24 Austeilungen, wer die Karte bekommt. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach rechts, geht diese Karte bei Austeilung 1 an den rechten Gegner. Zeigt der Pfeil mit der Nummer 1 nach vorne, erhält der Partner die Karte, usw.

Leseprobe 1
Leseprobe 2

EUR 5,00
inkl. MwSt (7 %)